Bei dieser Überwachung handelt es sich um eine behördliche Kontrolle Ihrer Anlage.

Die zuständige Behörde ist verpflichtet Ihre nach BImSch genehmigte Anlage regelmäßig zu überwachen. Überprüft werden hierbei die Genehmigung, die Einhaltung der Genehmigungsanforderungen und die Nebenbestimmungen.

Zur Durchführung der Prüfung können nun auch Beauftragte d.h. wir als Sachverständige eingesetzt werden. Als Dienstleister Ihrer prüfpflichtigen Anlage betreuen wir Ihre Anlage bereits seit längerem und hatten schon mehrfach Kontakt zu Ihnen.

Nutzen Sie unser Wissen und unsere kompetente Beratung: nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne führen wir für Sie die Überwachung nach § 52 BImSchG durch.